Menu

Zeughaus 4, 1. Obergeschoss für professionelle Kultur- und Kunstschaffende

Zeughaus 4, 1. Obergeschoss für professionelle Kultur- und Kunstschaffende

Beschreibung der Fläche:

Im 1. Obergeschoss stehen verschiedene Räume mit einer Gesamtfläche von rund 500m2 zur Verfügung, die professionellen Kunstschaffenden aller Sparten mit stiller Nutzung zur Verfügung gestellt werden sollen. Der kleinste Raum ist 28m2 gross und geheizt. Aufgrund seiner Grösse eignet er sich gut als Atelier. Eine Bewerbung nur für diesen Raum ist möglich, ist aber bei der Bewerbung anzugeben.

Die restlichen Räume sind miteinander verbunden und werden zusammen an eine Nutzergruppe übergeben. Gesucht werden professionelle Kunst- und Kulturschaffende der Sparten Theater und Tanz, Musik (E-Musik, Jazz/Rock/Pop), Bildende Kunst, Literatur und Film, die sich mit einem Konzeptvorschlag für Flächen zwischen 418m2 und 561m2 im 1. OG bewerben.

Die grossen Räume sind unbeheizt. Es gibt mindestens einen 400V Stromanschluss und einen Wasseranschluss auf dem Stockwerk, Lift und Parkplätze sind nicht vorhanden. Publikumsnutzung ist nicht erlaubt und die Räume müssen im gesehenem Zustand übernommen werden, Umbauten werden nicht bewilligt. Das WC befindet sich im 2. Obergeschoss und wird mit allen Parteien geteilt.  Der jährliche m2 Preis beträgt Fr. 60. Dabei sind Nebenkosten sowie die 194 m2 grossen Flächen im 2. Obergeschoss, die für alle Nutzer und Nutzerinnen zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung stehen, inbegriffen. Bei den Flächen handelt es sich um 2 Räume. Sie eignen sich als Aufenthalts- und Begegnungsraum sowie Ort für Verpflegung und Meetings.

Der Vergabeprozess der Kulturabteilung der Stadt Zürich ist wie folgt geregelt: Die eingegangenen Bewerbungen werden von den jeweiligen Fachpersonen der Kulturabteilung geprüft. Dabei orientieren sie sich an den allgemeinen Kriterien der Kulturförderung, welche die Abteilung Kultur im Leitbild festgelegt hat. Details finden Sie auf der Seite Räume für Kulturschaffende.

Folgende Kriterien sind zu erfüllen:

  • Hauptberufliche Tätigkeit als Kunstschaffende/r
  • Wohn- und Steuersitz in der Stadt Zürich seit mindestens 2 Jahren
  • kein Zweitatelier in der Stadt Zürich

Besichtigungstermine: Es finden 2 geführte Besichtigungen im Zeughaus 4 statt. Um an einer der Besichtigungen teilnehmen zu können, ist eine schriftliche Anmeldung nötig. Bitte teilen Sie uns mit, für welchen Termin Sie sich anmelden möchten. 

Termin 1: Dienstag 23. August  2022 um 15 Uhr

Termin 2: Freitag 26. August 2022 um 17 Uhr

Folgende Unterlagen sind als PDF-Dokument (maximal 10 Seiten, 9MB schwer) per Mail einzureichen.

  • Bewerbungs- und Motivationsschreiben (maximal 1 Seite)
  • Lebenslauf inklusive Ausstellungsverzeichnis
  • Konzept oder Projektbeschreibung für die Nutzung der Flächen
  • aktuelle Meldebestätigung (Schriftenempfangsschein) der Stadt Zürich

Anmeldung für den Besichtigungstermin und Fragen zum Angebot per Mail an: anja.buehlmann@zuerich.ch

Einreichen des Bewerbungsdossier per Mail an: ateliers@zuerich.ch 

Einsendeschluss der Bewerbung: Sonntag, 4. September 2022

 

Zeughaus 4 im Kasernenareal
Ganzer Raum
500 m2
CHF 2500.- pro Monat
Raumstatus
freie Räume
Standort

Kanonengasse 18a
8004 Zürich
Schweiz

Kontakt
Raumbörse Dynamo
Wasserwerkstrasse 21
8006 Zürich
044 415 76 65
raumboerse-dynamo@zuerich.ch