Menu

Hard

hard

Hard: Ehemaliges Schulhaus

Zwischen Hardbrücke, Hohlstrasse und Güterbahnhof. Via S-Bahn, Bus und Velo gut erreichbar. Umgeben von einem öffentlichen Pausenplatz, der Passanten anlockt und Austausch zwischen den Nutzer*innen erlaubt. Die Räume sind – typisch für ein Schulhaus – überdurchschnittlich gross und ideal für Gruppen-Ateliers und üppige Kunstinstallationen. Im Parterre dient die alte Schulküche als Aufenthalts- und Verpflegungsort. Einzelne Kochinseln vermieten wir als Tüftellabors.

Anzahl Räume: 13
790 QM
Dauer: 2013 - 2019
Eigentümerin: Stadt Zürich
Standort

Hohlstrasse 236
8004 Zürich
Schweiz