Menu

Tor zu Hottingen

Freie- Ecke Forchstrasse

Das erste Haus an dieser Stelle wurde im 17 Jahrhundert erstmals erwähnt, der Ort ist bekannt unter der Bezeichnung "Tor zu Hottingen". Das denkmalgeschützte Wohnhaus mit zahlreichen kleinen Geschäften soll im Jahr 2022 saniert werden. Bis es soweit ist, erlebt das altehrwürdigen Gebäude eine kulturelle Verjüngungskur verpasst. Das ARTSpraxis Kollektiv kuriert mit kreativen Heilungsmethoden auch dein Leiden. Im ehemaligen Coiffeurgeschäft im Erdgeschoss braut ein transdisziplinäres Labor der Künste ihr Süppchen, gute Besserung und än Guete!

Dauer: 2019 - 2022
Eigentümerin: Stadt Zürich
Standort

Freiestrasse 221
8032 Zürich
Schweiz