Menu

Manegg Allmendstrasse

Halle D

Seit Februar 2022 entsteht in Zürich Manegg eine neue Zwischennutzung in zwei grossen, ehemaligen Industriehallen und einem Gewerbehaus an der Allmendstrasse 91-95. Die Nutzungsdauer ist nach heutigem Kenntnisstand bis Frühsommer 2024 befristet. 

Die Räume mit einer Nutzfläche von ca. 5'400qm sind auf vier Gebäude aufgeteilt. Die Flächen werden als Projekt-, Kultur-, Veranstaltungs-, Werk-, Musik- und Arbeitsräume von Menschen, Vereinen und Kollektiven aus der Stadt Zürich oder mit einem starken Bezug zu Zürich, im nicht-kommerziellen Bereich genutzt. Deren Aktivitäten sind im öffentlichen Interesse der Stadt und schaffen einen Mehrwert in den Bereichen Bildung, Soziales, Kunst, Umwelt, Handwerk und Kultur.

Infos zur abgeschlossenen Ausschreibung: Ausschreibung Zwischennutzung Manegg 

5400 QM
2022-2024
Stadt Zürich
Standort

Allmendstrasse 91-95
8041 Zürich
Schweiz